Kardiologie

(PRIVAT UND SELBSTZAHLER)
 
 
  • Herzultraschall  in Ruhe (USKG)
  • Stressherzultraschall (Stressecho)
  • Ultraschall der Halsschlagadern (Karotisduplex)
  • Messung der Intima-Media-Dicke (Innenschicht der Halsschlagader, bedeutsam für Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiko)
  • Ultraschall der Beinarterien
  • Ultraschall der Bauchschlagader
  • Ultraschall der Nierenschlagadern
  • Weiterführende Untersuchung sind in meinem Netzwerk möglich

Sportmedizin

(PRIVAT UND SELBSTZAHLER)
 
 

Sport ist gesund!

Durch unsere sportmedizinischen Check-up Untersuchung können gezielt gesundheitliche Risiken aufdeckt oder ausgeschlossen werden. Diese Untersuchungen empfehlen wir allen, die sich sportlich betätigen wollen, gleichgültig ob im Freizeit-, Breiten- oder Leistungssport.

 

  • Sportmedizinische Untersuchung zum Ausschluss gesundheitlicher Risiken für sportliche Betätigung im Leistungssport, Freizeit- oder Breitensport.
  • Untersuchung und Beurteilung der Belastbarkeit vor Aufnahme eines leistungsbezogenen Trainings
  • Herz-Kreislauf Check-up zur Verminderung des Herzrisikos durch sportliche Belastung
  •  Sportmedizinische Beratung bei gesundheitlichen Problemen, nach einer Erkrankung oder Verletzung.
  • Funktionstest im Bereich der Wirbelsäule und der Gelenke
  • Sportleitsungsdiagnostikauf dem Fahrradergometer
  • Laufberatung
  • Lactattest (auf Anfrage verfügbar)

 

 

 

Tauchmedizin

(PRIVAT UND SELBSTZAHLER)
 
 

Das Sporttauchen erfreut sich zunehmender Beliebtheit, und die Zahl der Tauchanfänger wie auch der erfahrenen Taucher steigt weiterhin an. Um Tauchunfällen vorzubeugen, werden seit einiger Zeit regelmäßige medizinische Kontrollen empfohlen oder sogar vorgeschrieben.

Wie oft sollten Sie sich untersuchen lassen?

Das Untersuchungsintervall ist vom Lebensalter abhängig. Die GTÜM empfiehlt die Untersuchung:

  • Alter unter 18 Jahre: – jährlich:
    (körperliche Untersuchung, Inspektion Trommelfelle, Ruhe-EKG, Spirometrie). 
  • Alter 18 bis 39 – alle 3 Jahre: (körperliche Untersuchung, Inspektion Trommelfelle, Ruhe-EKG, Spirometrie)
  • Alter über 39 Jahre – jährlich:
    (körperliche Untersuchung, Inspektion Trommelfelle, Ruhe-EKG, Belastungs-EKG, Spirometrie)

Kosten

Berechnung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GoÄ) mit 2,3-fachem Satz (siehe hierzu auch: https://www.gtuem.org